Sponsorenturnier by Guido Baumann

Bei heissem Sommerwetter konnte am 11. August Sponsorenturnier von Guido Baumann, daswegen der Corona-Beschränkungen verschoben werden musste,  durchgeführt werden. Guido Baumann stiftete die Preise und die Zwischenverpflegung. ein herzliches Dankeschön an Guido. Die erfreuliche Zahl von 32 Teilnehmende konnte der Captain am Start begrüssen. Ein Teilnehmer musste leider kurzfristig absagen.

Trotz des heissen Wetters und der vielen lästigen Wespen und Bremsen wurde recht gut gespielt und alle Spieler kamen wohlbehalten ins Clubhaus zurück. Alle waren ob des Schattens auf der Terrasse und den kühleren Temperaturen froh.

Gegen 18.45 Uhr servierten Christian Kobler und sein Team uns ein schmackhaftes Nachtessen, welches mit einem kräftigen Applaus verdankt wurde. Nach dem Hauptgang folgte die Rangverkündigung, welche der Sponsor Guido Baumann und der Captain vornahmen. Die Bruttokategorie gewann Kurt Bortis mit 29 Punkten, gefolgt von Manfred Pfammatter mit 28, Horst Wege folgte im 3. Rang mit 23 Punkten. In der Nettowertung schwang Marco Korner mit 38 Punkten oben auf. Im 2. Rang klassierte sich Pius Ambühl mit ebenfalls 38, auch der drittplazierte Toni Fassbind erreichte 39 Punkte. Alle drei haben ihr Handicap verbessert. Insgesamt haben 5 Spieler ihr Handicap verbessert. Den Preis für den Nearest to the Pin ging an André Schüpfer mit 1.49 m, den Longest Drive gewann Hansruedi Schmidiger. Den Spezialpreis ein Greenfee-Gutschein für den Golfplatz Source du Rhône erhielt Franz Knüsel. Herzliche Gratulation allen Preisträgern, allen, die ihr Handicap verbessern konnten und an alle die mitgemacht und der grossen Hitze getrotzt haben.

Nach dem Dessert genossen die Spieler den kühler werdenden Sommerabend.

Mit ihrer Teilnahme haben sie unserem Sponsor eine grosse Wertschätzung entgegen gebracht. Nochmals vielen herzlichen Dank an Guido Baumann für seine Grosszügigkeit, der damit diesen tollen Anlass erst ermöglicht hat.

Verfasser: Manfred Pfammatter