Trainingsbetrieb

Trainingszeiten in der Golfsaison 2020

– Die Mittwoch-Gruppe nimmt den Trainingsbetrieb am 29. April auf. Dieser dauert vor der Sommerpause bis 1. Juli. Nach der Sommerpause werden die Trainings am 19. August fortgesetzt und dauern bis 23. September. Die Trainings starten immer um 13.30 Uhr und dauern 1 Stunde bis 14.30 Uhr.

– Die Donnerstag-Gruppe nimmt den Trainingsbetrieb am 30. April auf. Dieser dauert vor der Sommerpause bis 2. Juli. Nach der Sommerpause werden die Trainings am 20. August fortgesetzt und dauern bis 24. September. Die Trainings starten immer um 18.00 Uhr und dauern 1 Stunde bis 19.00Uhr.

– Die Freitag-Gruppe nimmt den Trainingsbetrieb am 1. Mai auf. Dieser dauert vor der Sommerpause bis 3. Juli. Nach der Sommerpause werden die Trainings am 21. August fortgesetzt und dauern bis 24. September. Die Trainings starten immer um 18.00 Uhr und dauern 90 Minuten bis 19.30 Uhr.

– Die Samstag-Gruppen nehmen den Trainingsbetrieb am 2. Mai auf. Dieser dauert vor der Sommerpause bis 27. Juni. Nach der Sommerpause werden die Trainings am 22. August fortgesetzt und dauern bis 19. September. Die Trainings starten für je zwei Gruppen um 09.00 Uhr und dauern 90 Minuten bis 10.30 Uhr. Die Trainings für zwei weitere Trainingsgruppen beginnen um 10.30 Uhr und enden um 12.00 Uhr.

Geleitet werden die Trainings von den Swiss PGA Pros Barbara Eggler und Herbert Wey.

Für das Juniorentraining während der ganzen Spielsaison 2020 wird vom Golfclub Rastenmoos ein Unkostenbeitrag von CHF 150.- erhoben.

Jugendliche, die noch nicht Mitglied im Golfclub Rastenmoos sind, können für CHF 10.- pro Training maximal 5 Probetrainings absolvieren besuchen und sich für eine definitive Teilnahme begeistern lassen. Wir freuen uns auf möglichst viele Neumitglieder.

Gruppeneinteilung

Es ist geplant, wie letztes Jahr in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl und Spielstärke der Jugendlichen 4 Trainingsgruppen zu bilden.

1. Gruppe (Beginners)

2. Gruppe (Aufsteiger): Junioren mit dem Ziel, den Bronze-Test zu bestehen oder Junioren, die schon im Besitze des Bronze- oder Silber-Test sind.

3. Gruppe (Gold/HCP und Elite): Junioren mit Gold Test, Platzreife oder Handicap

4. Gruppe (Mannschaft): Junioren mit dem Ziel, an Turnieren U12, U14, U16, U18, Interclub, Migros Major teilzunehmen oder Junioren mit dem Ziel „Regionalkader“ oder „Nationalmannschaft“.

Gruppeneinteilung und Trainingszeiten 2020

Bronze-, Silber- und Gold-Test

Die nachfolgende Broschüre gibt Auskunft über die Anforderungen, die zum Erlangen des Bronze-, Silber- und Gold-Tests erfüllt werden müssen:

ASG Bronze-, Silber- und Gold-Test