Seniorenturnier by Bruno Vogel und ISP – 3. September 2019

Zur Fotogalerie

Am 3. September durften wir bei wunderschönem Wetter das Sponsorenturnier by Bruno Vogel
durchführen. Es nahmen 34 Senioren am Turnier teil und haben so Bruno die Ehre erwiesen und
auf diesem Weg für seine Grosszügigkeit gedankt. Ausser den Preisen hat Bruno auch die Zwischenverpflegung
gesponsert.
Kurz vor dem Turnier habe ich die Tees von Abschlag 2, 3 und 7, für uns Senioren genehme Situationen
umgesteckt. Allerdings wurde das Tee 7 von irgendjemandem wieder auf die alte Position
zurück versetzt,
Pünktlich um 12.30 Uhr konnten Bruno und ich den ersten Flight auf die Runde schicken. Ich
hatte die Ehre im letzten Flight mit unserem Turniersponsor zu spielen. Gemäss Brunos Wunsch
führten wir ein handicapwirksames Stableford -Turnier über 18-Loch durch. Alle Teilnehmer genossen
das Golfspiel und vor allem das hervorragende Wetter. Was sich auch auf die Resultate
auswirkte. So konnten fünf Senioren ihr Handicap verbessern. Mit hervorragenden 42 Stableford-
Punkten gewann Horst Wege die Nettowertung, gefolgt von Friedrich Bürki (42) und Roland
Fischer (41). Des weiteren verbesserten Otto von Ah (40) und Marcel Helfenstein (38) ihr Handicap.
Die Bruttowertung gewann Manfred Pfammatter mit 29 Punkten. Heini Trüb konnte den
Preis für die Sonderwertung Longest Drive in Empfang nehmen. Die 2. Sonderwertung Nearest
to the Pin gewann Manfred Pfammatter (3.61 m), welcher den Preis weiter gab. Da niemand
sonst auf der Liste war, wurde der Preis verlost, er ging an Otto von Ah. Herzliche Gratulation allen
Gewinnern.
Beim gemeinsamen Nachtessen wurde noch über das eine oder Ergebnis gefachsimpelt und
über vergebene Chancen auf Birdies, Pars lamentiert. Alle Teilnehmer genossen das feine von
Christian zubereitete Essen. Ein herzliches Dankeschön an das Küchen- und Serviceteam für
die gute Bewirtung, ein weiteres Dankeschön auch an Rebekka für die tadellos Turnieradministration.
Für die Rangverkündigung erlebten wir noch eine angenehme Überraschung. Brunos Frau Sabine
und ihre Tochter Desirée übergaben die Preise und lichteten die Preisträger ab.
Mit grossem Applaus bedankten sich alle Teilnehmer bei Bruno Vogel für das grosszügige Sponsoring.
Verfasser: Manfred Pfammatter