Junioren-Meisterschaften 2019

Junioren-Clubmeisterschaften 2019: Nina Müller wird Clubmeisterin und Oskar Davis Clubmeister.

Zur Fotogalerie

Am 22.9.2019 konnten bei sehr gutem Turnierwetter die Junioren-Clubmeisterschaften 2019 ausgetragen werden. Bei den Girls konnte sich nach einem äusserst spannenden Wettspiel – mit nur einem Schlag Unterschied – Nina Müller zur Clubmeisterin ausrufen lassen. Sie startete mit Handicap 53 (Playing Handicap 44) und erzielte ein Brutto-Score von 90 Schlägen. Chiara Bortis (Hcp 27.5/19) traf im Clubhouse mit 91 Schlägen brutto ein und wurde Vize-Juniorinnenmeisterin. Auf dem dritten Rang rangierte Philia Schäfter (124 Schläge brutto). Dank ihrem Exploit verbesserte die neue Clubmeisterin ihr Handicap um 17.5 Punkte und konnte sich neu das Handicap 35.5 eintragen lassen.

Bei den Boys konnte sich Oskar Davis (Hcp 12.4/7) mit 70 Schlägen brutto gegen Anthony Koch (Hcp 12.3/7) mit 77 Schlägen brutto durchsetzen und wurde verdientermassen Junioren-Clubmeister 2019. Der drittplatzierte Micha Grob erzielte ein Score von 78 Schlägen brutto.

Rangliste Girls

  1. Müller Nina   Brutto 90 / Netto 46 /Punkte 54
  2. Bortis Chiara   Brutto 91 / Netto 72 / Punkte 28
  3.  Schäfer Philia   Brutto 124 / Netto 79 / Punkte 23

Rangliste Boys

  1. Davis Oskar   Brutto 70 / Netto / 63 / Punkte 37
  2.  Koch Anthony   Brutto 77 / Netto 70 / Punkte 31
  3.  Grob Micha   Brutto 78 / Netto 66 / Punkte 35
  4.  Hauser Jonas   Brutto 90 / Netto 71 / Punkte 29
  5.  Zihlmann Silas   Brutto 93 / Netto 68 / Punkte 32
  6.  Schmidiger Manuel   Brutto 100 / Netto 78 / Punkte 24
  7.  Wettstein Alessandro   Brutto 103 / Netto 78 / Punkte 27

Alle Preisgewinner der Juniorenmeisterschaft 2019: Von links nach rehts Nicolas, Lars, Nino, die beiden Gewinner Nina Müller und Oskar Davis, Chiara, Philia, Micha, Anthony