Interclub Damen B3 in Buna Vista Golf Sagogn

15. - 16. August 2020

Unser diesjähriger Interclub Wettbewerb der Damen B 3 führte uns in die Surselva, genauer gesagt nach Sagogn.

Der Platz war uns bereits bekannt, spielten wir doch bereits im Jahr 2015 die Interclub Spiele auf diesem Platz, wo damals übrigens Heidi Bühler und Rita Bachmann das beste Foursome Resultat von allen Teilnehmerinnen erzielten. Leider musste Heidi in diesem Jahr infolge einer Schulteroperation Forfait erklären. Mit Nicole Fallet konnten wir glücklicherweise eine wettkampferprobte Spielerin in unser Team aufnehmen. Somit bestand unsere diesjährige Besetzung aus: Bächer-Kälin Hedy, Bütschi Claudia, Fallet Nicole, Flach Josephine, Frosio Raffaella und Bieri Monika.

1. Tag Foursome

Motiviert starteten wir bei besten Wetterbedingungen in den Tag. Dabei stellte der zunehmende Wind und die ondulierten Greens eine echte Herausforderung dar. In der Foursome-Aufstellung spielten Nicole und Claudia, Raffaella und Hedy und Josephine und Monika. Nach den Spielen lagen wir mit exakt 200 Schlägen auf dem 10. Rang von 14 Mannschaften. Beim ausgezeichneten Mannschaftsdinner am Abend im Clubrestaurant nahmen wir uns vor, bei den Einzeln nochmals alles zu geben.

2. Tag Einzel

Unter wiederum stahlblauem Himmel starteten wir in die Einzelspiele. Hier erzielten wir ganz gute Resultate und konnten uns schlussendlich mit total 692 Schlägen noch um einen Rang verbessern.

Bei herrlichem Wetter, ausgezeichneter Unterkunft und sehr guter Kameradschaft konnten wir gemeinsam den sportlichen Event im Bündnerland geniessen. Ein unvergessliches Erlebnis! Ich danke meinen Mannschaftskameradinnen für die Bereitschaft an den Spielen teilzunehmen und dass sie sich für die 3 Tage frei genommen haben (es sind ja schliesslich noch nicht alle pensioniert!). Ich freue mich schon heute auf nächstes Jahr und bin stolz, Captain dieses Teams zu sein!

Schlusswort

Im Namen der Ladies Interclubmannschaft danke ich dem Vorstand vom vom Golfclub Rastenmoos für die finanzielle Unterstützung. Ein herzliches Dankeschön geht auch an unseren sehr grosszügigen Sponsor, Martin Mendel vom Bestattungsinstitut Egli.