20 Jahre Golfclub Rastenmoos

Nostalgie-Jubiläumsturnier (2 x 6 Loch) wie anno dazumal (3. Juli 2020)

Das Jubiläumswochenende wurde am 3. Juli mit dem Nostalgie-Turnier in Angriff genommen, allerdings mit rund einer Stunde Verspätung, weil Regengüsse des Vortages einige Spuren auf dem Platz hinterliesse und dieser für das Startturnier erst noch hergerichtet werden musste. Als Organisator des gelungenen Auftaktturniers zeichnete der Loch5Club verantwortlich. Das Nostalgieturnier fand in Anlehnung an die Gründungszeit über 2mal 6 Löcher statt, weil im Gründungsjahr des Golfclub Rastenmoos erst nur 6 Spielbahnen bespielt werden konnten. Der Ausbau zum vollständigen 9-Loch Golfplatz erfolgte zwei Jahre später im Jahr 2002. Das Nostalgie-Turnier wurde im Pavillon mit einem gediegenen 3-Gang-Menü und gemütlichem Beisammensein abgeschlossen.

Zur Bildergalerie „Nostalgie-Jubiläumsturnier

Scramble Mixed-Jubiläumsturnier (4. Juli 2020)

Am Tage darauf massen sich eine Rekordzahl von gemischten Viererteams in einem 18-Loch Scramble-Turnierwettbewerb. Das Turnier fand bei nunmehr schönstem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen statt. Alle Teams legten sich mächtig ins Zeug, was zu sehr guten Turnierresultaten führte. Die Spannung der Bekanntgabe der Siegerliste wurde dadurch gesteigert, als diese erst am Abend im Rahmen des Clubfestes verlesen wurde und den Siegerteams die wohl verdiensten Preise übergeben werden konnten.

Zur Bildergalerie „Scramble-Jubiläumsturnier“

Das Black&White Jubiläums-Clubfest (4. Juli 20209

Ein Höhepunkt des Jubiläumswochenende  fand am Abend des 4. Juli statt, als sich die Clubmitglieder zum Jubiläums-Clubfest im katholischen Pfarreizentrum in Rothenburg einfanden. OK-Präsident Pascal Imperiali und Clubcaptain Raffaella Frosio konnten muntere und gut gelaunte Clubmitglieder im passend und aufwändig dekorierten Festsaal – Black&White war das Festmotto – begrüssen. Die Festteilnehmer wurden mit Grillspezialitäten von „Oklahoma-Grill“ verwöhnt. Nach der Siegerehrung des Turniers vom Nachmittag wurden auch die Preise (mit Corona bedingter Verspätung) an die Sieger der letztjährigen Jahreswettbewerbe übergeben. Gleich anschliessend wurden das Gründerehepaar der Golfanlage Rastenmoos, Claudia und Martin Bütschi, und der langjährige Clubpräsident Peter Fasnacht, der die Geschicke des Golfclubs in den letzten 10 Jahren führte, geehrt. Im späteren Verlauf des Abends spielte der Disk Jockey mit rassigen Rhythmen zum Tanz auf – ein weiterer Programmpunkt des perfekt organisierten und gelungenen Clubfestes.

Zur Bildergalerie „Clubfest*

9-Loch Brunch-Jubiläumsturnier (5. Juli 2020)

Bei wiederum schönstem Sommerwetter nahmen eine grosse Zahl von Clubmitgliedern und Gästen von befreundeten Golfclubs am 9-Loch-Brunchturnier teil. Als Sieger gingen bei den Damen Raffella Frosio – das Clubfest beeinträchtigte ihr Können auf dem Golfplatz überhaupt nicht – und bei den Herren der ehemalige GCR-Junior und zum Spitzenspieler avancierte Michael Weppernig hervor. Alle Turnierteilnehmer konnten sich im Anschluss an das Wettspiel am reichhaltigen Brunch-Buffet bedienen. Die Bistro-Terrasse bildete auch die Kulisse für die Siegerehrung und Entgegennahme von Jubiläums-Präsenten befreundeter Golfclubs.

Zur Bildergalerie „9-Loch Jubiläumsturnier“

Und zum Schluss noch die Jubiläumspreisfrage (Regelkunde)

Ist es erlaubt, den Kopf beim Putten auf die Fahne aufzustützen?